Der Makler - die richtige Wahl beim Verkauf

Der Immobilienmarkt ist sehr komplex. Sie sind als Eigentümer mit vielen Fragen konfrontiert, wenn ein Verkauf Ihrer Immobilie im Raum steht. In einem ersten Schritt stehen Sie meist vor der Entscheidung, ob Sie Ihre Immobilie selbst verkaufen möchten. Hierbei werden Sie sich sicherlich über die verschiedenen Angebote informieren und auf zwei Modelle: "Fixpreismakler" und "klassischer Makler" stossen. In diesem Blogartikel zeigen wir Ihnen auf, welche Knackpunkte die "Eigenvermarktung" sowie die Vermarktung via "Fixpreismakler" mit sich bringen und wieso die Wahl "klassischer Makler" definitiv die Richtige ist.

 

Eigenvermarktung

Wie bereits erwähnt, ist der Immobilienmarkt komplex. Es gibt beim Verkauf viele Tücken und Details zu berücksichtigen. Oder wissen Sie z.B. welche Dienstbarkeiten auf Ihrem Grundstück lasten und was diese bedeuten? Kennen Sie sich aus mit Notariatsgebühren und Grundstückgewinnsteuern? Ihr Makler unterstützt und entlastet Sie in all diesen Belangen. Aber nicht nur das Fachwissen zählt, auch die gesamte Organisation des Verkaufsprozesses birgt weit mehr Arbeit, als es auf den ersten Blick scheint. Die eigene Immobilie fotografieren und inserieren ist wohl schnell gemacht – mit den Handyfotos werden Sie aber wahrscheinlich einige Interessenten direkt wieder verlieren. Wichtig ist, Ihre Immobilie ins beste Licht zu rücken. Das machen wir nicht nur mit hochprofessionellen Fotos, sondern auch mit Video- und Drohnenaufnahmen.

Ist das Inserat mal online, beginnt erst der Hauptaufwand. Sie haben unzählige Telefonate mit Rückfragen, organisieren die Besichtigungen sowie die darauffolgenden allfälligen Verhandlungen. Wissen Sie zudem, wie Sie die richtigen Kaufinteressenten aussortieren können? So sparen Sie sich zahlreiche vergebene Besichtigungstermine.

Es ist erwiesen, dass mit einem professionellen Auftritt mehr Leute angesprochen werden und in der Regel ein höherer Verkaufspreis erzielt werden kann. Denn auch eine positive Präsentation der Immobilie gegenüber der finanzierenden Bank ist ein nicht zu unterschätzender Punkt. Somit haben Sie die Provision eines Maklers schon längst bezahlt.

Kurz gesagt – Ihr Makler entlastet Sie um viele Stunden und präsentiert Ihre Immobilie im richtigen Licht. Zudem ist er als kompetente Ansprechperson jederzeit für Fragen und Unklarheiten erreichbar.

 

Fixpreismakler

Immer mehr digitalisierte Mitbewerber drängen sich als Fixpreismakler in den Markt. Klar klingt es für Sie interessant, Sie können ja immerhin gegenüber dem klassischen Makler viel Geld sparen, oder?

Wir empfehlen Ihnen, in jedem Fall genaue Abklärungen zu treffen. Welche Leistungen sind genau inklusive, welche Kosten werden zum Fixpreis zusätzlich in Rechnung gestellt? In der Regel sind dies nämlich keine «Rundum-Sorglos-Pakete». Einem Fixpreismakler zahlen Sie in der Regel einen beträchtlichen Betrag bereits im Voraus. Vergleichen wir hier eine Alltagssituation: würden Sie einer Autogarage bereits CHF 3'000 im Voraus bezahlen, auch wenn Sie noch gar nicht wissen, ob Sie Ihr Auto erfolgreich verkaufen können oder nicht?

Ungefähr so funktioniert das Modell bei einem Fixpreismakler. Es stellt sich zudem die Frage: Wo ist der Anreiz das Beste aus Ihrer Immobilie zu holen, wenn man nicht am Erfolg partizipieren kann? Deshalb prüfen Sie die Möglichkeiten gut, bevor Sie einen Auftrag vergeben.

 

Wieso Sie mit einem Makler arbeiten sollten:

  • Nur mit einem Makler holen Sie das Beste aus Ihrer Immobilie – das heisst, die neuen Eigentümer, die Sorge zu Ihrer Immobilie tragen und gleichzeitig auch einen Höchstpreis dafür bezahlen.
  • Ihr lokaler Makler hat die regionalen Marktkenntnisse und weiss genau, wo die Tücken beim Verkauf sind und wo vielleicht noch mehr herausgeholt werden könnte.
  • Ihre Immobilie wird durch einen Makler bestens präsentiert - hochwertige Aufnahmen und ein professionelles Dossier gehören zum Standard.
  • Ihr Makler unterstützt Sie mit seinem Fachwissen.

 

Warum Sie mit uns arbeiten sollten:

  • Wir verkaufen Ihre Immobilie kostenlos – Sie bezahlen uns zu keinem Zeitpunkt Geld.
  • Nach unserem Motto – persönlich und engagiert – handeln wir jeden Tag. Ihre Immobilie ist für uns das Wichtigste und der persönliche Kontakt steht bei uns im Fokus.
  • Unser Team ist qualifiziert und bestens ausgebildet – was leider nicht mehr zum Standard gehört in der Branche.
  • Wir sind optimal vernetzt und haben ein grosses Netzwerk an potenziellen Käufer.
  • Wir kommunizieren offen, ehrlich und auf Augenhöhe.
  • Bei uns erhalten Sie vollen Einsatz, wir arbeiten auf Erfolgsbasis. Können wir Ihre Immobilie nicht verkaufen, wird auch kein Honorar fällig. Dies ist unsere tägliche Motivation.
  • Wir entlasten Sie, komplett! Wir übernehmen von A bis Z alles, das Einzige was Sie tun müssen, ist Kaffee an der Sonne zu trinken, während wir uns um Ihre Immobilie kümmern.



Bloghinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte für unseren Blog wurden sorgfältig recherchiert und von internen Fachpersonen geprüft. Trotzdem übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der gemachten Angaben. Im Blog gelten unsere AGB und unsere Datenschutzbestimmungen:
Impressum/ AGB 
Datenschutz